GDPR COMPLIANCE
Im Laufe der Jahre hat TimeTec unser Engagement für Datenschutz und Datenschutz durch die Erfüllung der Industriestandards ISO 27001 bewiesen. Darüber hinaus hat TimeTec verschiedene Maßnahmen ergriffen, um die Informationen unserer Kunden sicher und geschützt zu halten, wie auf der Seite Datensicherheit erläutert.

Im Mai 2018 wird endlich die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), ein neues Datenschutzgesetz für europäische Länder, in Kraft treten. Wir sind der Ansicht, dass die DSGVO ein wichtiger Schritt ist, um uns dabei zu unterstützen, höhere Standards für den Schutz der Kundendaten zu erreichen. Daher verpflichten wir uns, diese neue Verordnung einzuhalten.
Was ist die DSGVO?
Die DSGVO ist ein neues Datenschutzgesetz für europäische Länder, das den Schutz personenbezogener Daten stärkt. Es handelt sich um eine weit reichende Gesetzgebung, da sie für alle Unternehmen gilt, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, und ihr Geltungsbereich umfasst auch fast alle personenbezogenen Daten wie Ihre IP-Adressen, Website-Cookies und mehr. Damit ist die EU wirklich einen großen Schritt weiter gegangen, um den Datenschutz zu stärken, indem die Rechte über personenbezogene Daten von den Unternehmen zurück in Ihre Hände übertragen werden.
Unser Engagement
Für TimeTec regeln diese neuen Bestimmungen nun, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, speichern und verarbeiten. Um die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen, haben wir außerdem zahlreiche Änderungen an unserer Website, unseren Richtlinien, Systemen und Prozessen vorgenommen.
Änderungen innerhalb von TimeTec
Datenschutz-Bestimmungen
Wir haben unsere Datenschutzerklärung (gültig ab 1. Mai 2018) neu strukturiert und präzisiert, da wir transparent darüber sein möchten, wie wir Ihre Daten verwenden, welche Kontrolle Sie über Ihre Daten haben und welche Maßnahmen wir ergreifen, um diese Daten zu schützen. Wir empfehlen allen Besuchern und Kunden, auf den Link zu klicken und diesen vollständig zu lesen.


Mehr...
Cookie-Richtlinien
Wir führen außerdem eine separate Cookie-Richtlinie ein (gültig ab dem 1. Mai 2018), die zuvor Bestandteil der Datenschutzrichtlinie war. Mit dieser Richtlinie möchten wir allen Besuchern ausreichende Informationen bereitstellen und die Zustimmung zu den Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, erhalten. Wenn Sie sich abmelden möchten, können Sie für weitere Informationen auf diese Richtlinie zurückgreifen. Wir werden außerdem ein Cookie-Warnbanner auf der TimeTec-Website mit einem Link zu dieser Richtlinie platzieren.


Mehr...
Nachtrag zur Datenverarbeitung
Wir bieten diesen Nachtrag zur Datenverarbeitung für alle unsere EU-Abonnenten als Erweiterung der "Nutzungsbedingungen" an. Dadurch werden die Bedingungen und Einzelheiten der Verarbeitung und Handhabung Ihrer Daten, Sicherheitsmaßnahmen, Kontrollen und mehr geklärt. Wenn Sie ein Abonnent in der EU sind und unsere frühere E-Mail-Kommunikation an Sie verpasst haben, lesen Sie bitte diesen Nachtrag zur Datenverarbeitung, unterschreiben Sie und senden Sie uns die Kopie per E-Mail an info@timeteccloud.com gemäß der neuen DSGVO-Verordnung .


Mehr...
FAQ
Für wen gilt die DSGVO?
Die DSGVO gilt für jede Organisation, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeitet, unabhängig davon, ob sie in der EU physisch präsent sind oder ob sie EU-Kunden hat. Unternehmen müssen diese Verpflichtungen auch an all ihre Lieferanten und Lieferanten weitergeben, die auch mit personenbezogenen Daten von EU-Bürgern auf der ganzen Welt umgehen können.

Wann tritt die DSGVO in Kraft?
Die DSGVO tritt in den europäischen Ländern am 25. Mai 2018 in Kraft. Es handelt sich um eine Verordnung, die bedeutet, dass sie in diesem Zeitpunkt in allen EU-Mitgliedstaaten sofort in Kraft tritt.

Was soll ich als TimeTec-Abonnent tun?
Wenn Sie TimeTec-Abonnent sind und Mitarbeiter derzeit in Europa oder einer Organisation in Europa ansässig sind, lesen Sie bitte unseren Datenverarbeitungs-Anhang, unterschreiben Sie und senden Sie uns die Kopie per E-Mail an info@timeteccloud.com . Wenn Sie eine Nicht-EU-Organisation sind, lesen Sie bitte die überarbeitete Richtlinie zu Datenschutzrichtlinien und Cookies.